Freisinger Kulturtage
Hochkarätiger Mix aus Ausstellungen, Theater, Literatur und Musik

Vom 19. Juli bis zum 4. August lockt ein abwechslungsreicher Mix aus Konzerten, Ausstellungen, Theater, Literatur und hochwertiger Unterhaltung Jung und Alt zu den Freisinger Kulturtagen. Bei der 14. Auflage des im Zwei-Jahres-Turnus stattfindenden Festivals begeistern regionale, nationale und internationale Künstler Einheimische und Gäste auf dem Marienplatz – im Herzen der Altstadt –, im Asamhof und an weiteren Veranstaltungsorten der Isarstadt.

Das breit gefächerte Programm lässt keine Wünsche offen. Während Cineasten vor allem dem Stummfilm-Konzert „Nosferatu“ von Graf von Bothmer am 27. Juli entgegenfiebern, freuen sich Musikfans auf die Konzerte von Luz Amoi am 26. Juli oder Lizzy Aumeier & Die weißen Lilien am 2. August. Ein klanglicher Höhepunkt ist sicher das Klassik Open Air mit dem Kammerorchester Freising am 28. Juli auf dem Marienplatz. Die Symbiose von Open-Air, klassischer Livemusik und Feuerwerk ergibt ein rauschendes Gesamterlebnis. Ein weiteres Highlight folgt am 30. Juli, wenn die Mitglieder von Soneros De Verdad zusammen mit Stargast Roberto Blanco die Bühne in der Luitpoldhalle zum Beben bringen. Die kubanische Band weckt Erinnerungen an den Sound des Buena Vista Social Clubs und unterstützte Roberto Blanco bereits bei seinem Album „Du lebst besser, wenn Du lachst“ mit guter Laune und erstklassiger Musik.
Hobbykommissare können beim komisch-musikalischen Krimiabend knifflige Rätsel lösen und auf Literaturfans wartet die Lesung mit Axel Hacke am 1. August. Theaterliebhaber kommen unter anderem am 21. Juli und am 3. August auf ihre Kosten, wenn im Festzelt das Stück „Der Gott des Gemetzels“ zur Aufführung kommt. Die lange Nacht der Stadt(ver)führungen am 2. August gewährt Einblicke hinter sonst verschlossene Türen und Kinder können an Mitmachaktionen und Kreativ-Workshops teilnehmen. Karten für die verschiedenen Veranstaltungen gibt es in der Tourist-Information Freising. Das vollständige Programm sowie weitere Informationen stehen auf www.kulturtage.freising.de zum Gratisdownload bereit.

Dieser Artikel erschien im FINK-Magazin vom Juli/August 2013.
In unserer Bibliothek können Sie diese und alle anderen Ausgaben der letzten Jahre online lesen.

zur Bibliothek...



weitere Artikel zu diesem Thema: