Realisierungswettbewerb für Studentenwohnheim abgeschlossen

Der Realisierungswettbewerb des Studentenwerks München für den Neubau einer Studentenwohnanlage in Freising in der Giggenhauser Straße ist abgeschlossen. Auf dem in Campus-Nähe gelegenen Areal entsteht eine Anlage für circa 170 Studierende. Der Baubeginn ist für das Jahr 2016 vorgesehen.

Eine Jury aus Fach- und Sachpreisrichtern, bestehend aus Architekten, Landschaftsarchitekten, Vertretern des Studentenwerks München, der Technischen Universität München und der Stadtverwaltung Freising sowie der Obersten Baubehörde hat im Rahmen einer nicht öffentlichen Sitzung am 20. und 21. Februar 2014 die Preisträger des Realisierungswettbewerbs bestimmt.

Die Wettbewerbsarbeiten werden vom 26. Februar bis 5. März 2014 (außer Wochenende) in der Mensa am Campus Weihenstephan ausgestellt, der Eintritt ist frei.#

Der FINK veröffentlicht in einigen Tagen nähere Informationen zum Siegerentwurf.




weitere Artikel zu diesem Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.